[inspic=85,left,fullscreen,thumb]“Ottifanten: Ostfriesen Lemminge in Not” basiert auf dem altbekannten und sehr beliebten “Lemmings”-Prinzip, dem mit Hilfe der charmanten und witzigen Ottifanten-Animationen neues Leben eingehaucht wird.
Eine tolle, abwechslungsreiche Kombination zweier Spieletypen ist entstanden: Während die Spielfunktionen auf den bewährten Mechaniken der C64- und Amiga-Evergreens beruhen, bekommen die früher sehr uniform wirkenden Protagonisten einen individuellen, interaktiven Ottifanten-Charakter. Hierdurch wird in diesem neuartig gestalteten „Lemmings“-Game die Spielfreude in besonderem Maße gesteigert.

Features:

  • Faszinierende, liebevoll gestaltete 3D-Hintergründe und abwechslungsreiche, 3D-vorgerenderte Ottifanten.
  • Leichtes Zuweisen der Funktionen über die untere Funktionsleiste durch einfaches Klicken auf den gewünschten Ottifanten.
  • Das Lemmings-Spielprinzip ist in aktuelle, zeitgemäße Grafik umgesetzt.
  • Abwechslungsreiche und überraschende Spielverläufe, da die Ottifanten-Charaktere ein ausgeprägtes, individuelles Verhalten aufweisen.
  • 40 Levels mit verschiedenen Schwierigkeitsgraden und Highscore-Listen.
  • Sechs Spezialaufgaben für die Ottifanten: Graben, sprengen, Fallschirm springen, abblocken, Brücken bauen, klettern.
  • Vollvertonung mit witzigen und charmanten Ottifanten-Animationen.

Minimale Systemvoraussetzungen
Windows 98 / ME / 2000 / XP
Prozessor mit 1.2 GHz
256 MB Arbeitsspeicher
Grafikkarte mit 32 MB
DirectX kompatible Soundkarte

„Ottifanten: Ostfriesen Lemminge in Not“ für 7,95€ kaufen
oder die ersten Level als Demo spielen…

  Demo: Ottifanten - Ostfriesen Lemminge in Not (75,5 MiB, 989 klicks)