Hinweis

Besuche doch auch meine Fun-Generatoren:

  • Arbeitsunlust
  • Winterschlaf
  • Wir bieten

    Beiträge per RSS Feed

    Bestelle jetzt einfach unseren RSS Feed und bleibe immer auf den laufenden. Verpasse keine neuen Beiträge und Kommentare mehr.

    Blog Archive

    06
    Aug

    Facebook Blocker

    Wer die Kommunikation zwischen Facebook und seinem Browser einen Riegel vorschieben möchte, findet eine vielzahl von Programmen und Addons im Internet. Facebook Blocker soll genau diese Kommunikation verhindern. Möchte also eine Internetseite persönliche Daten via Like Button an Facebook weiterleiten, so unterbindet das Addon automatisch den Datenaustausch.

    Kleiner Makel jedoch ist, das sich die ordnungsgemäße Funktion des Blockers sich nicht einfach nachprüfen lässt. Lies mehr »

    1 Stern2 Stern3 Stern4 Stern5 Stern (1 Stimmen, Bewertung: 4,00 von 5)
    Loading ... Loading ...
    20
    Jun

    Soziale Netzwerke ohne Browser

    Mit Social kannst Du die beliebtesten Netzwerke (Facebook & Twitter) ohne Browser und von Deinem Desktop jederzeit nutzen.
    So kannst Du Deine Timeline in Twitter folgen und eigene Tweets senden ohne Deinen Browser zu öffnen. Ebenso kannst Du Deinen Freunden in Facebook folgen und einen eigenen Status posten.
    Nachdem Du Social installiert hast, musst Du Dich nur noch unter Deinem Twitter oder Facebook Account anmelden und schon kann es los gehen. Es ist sogar möglich sich über verschiedene Accounts gleichzeitig über das Programm anzumelden. Lies mehr »

    1 Stern2 Stern3 Stern4 Stern5 Stern (1 Stimmen, Bewertung: 5,00 von 5)
    Loading ... Loading ...
    25
    Mrz

    Facebook Disconnect

    Stört es Dich nicht auch, diese ständige Sammelwut von Facebook & Co? Dann habe ich hier eine passende Erweiterung für Firefox, Chrome und Safari, die der Sammelwut einen Riegel vorschiebt. Diese kostenlose Erweiterung für Deinen Browser unterbindet den Datenfluss durch Facebook Connect auf Drittseiten und das ohne die normale Nutzung von Facebook zu beeinflussen.
    Facebook Disconnect filtert den in vielen Millionen von Internetseiten integrierte Code von Facebook Connect aus. Dazu gehört auch der Like-Button oder der Feed der Facebook-User, denen eine Webseite gefällt. Dadurch werden die mit Facebook Connect verknüpften Inhalte und Werbung aus der Seitenansicht gefiltert.

    Darüber hinaus unterbindet Facebook Disconnect den Austausch von Informationen zwischen Dritthersteller-Seiten und Facebook. Auf diese Weise verhindern Anwender, dass Facebook Daten über das persönliche Surfverhalten sammelt und auswertet.

    Download Facebook Disconnect ( Klicks)

    1 Stern2 Stern3 Stern4 Stern5 Stern (1 Stimmen, Bewertung: 3,00 von 5)
    Loading ... Loading ...
    02
    Feb

    RockMeIt – Der Browser für Netzwerker bei Facebook und Twitter

    RockMeIt setzt als alternativer Webbrowser die Social Networks Facebook und Twitter in den Fokus. Die Surfmaschine wurde sozusagen um die Webdienste von Facebook & Co. herum entwickelt.

    Doch ohne ein Konto bei Facebook geht bei RockMeIt nichts. Nach der Installation fragt die Freeware die Login-Daten des Nutzers ab. Einmal eingeloggt, startet der Browser in einer mit drei Fenstern unterteilten Ansicht. Links und rechts neben dem eigentlichen Browser-Fenster finden sich Shortcuts zu Kontakten und Facebook-Diensten.

    So ändert man in RockMeIt mit wenigen Mausklicks den Status bei Facebook, ruft abonnierte RSS-Feeds ab, deine Emails von Gmail auf oder chattet mit Freunden online. RockMeIt basiert technisch auf Chromium, das ebenfalls als Unterbau bei Google Chrome zum Einsatz kommt.

    Für mich eine wirklich gut durchdachte Sache, einzigstes Manko was ich finde ist das neue Nachrichten immer im Browser präsent sind und vom eigentlichen arbeiten leicht ablenken. Lies mehr »

    1 Stern2 Stern3 Stern4 Stern5 Stern (Noch nicht bewertet, sei Du der Erste!!!)
    Loading ... Loading ...
    24
    Sep

    Facebook ad’e

    Vor einigen Monaten habe ich mir mal so gedacht, ich werde mich mal so bei Facebook ein wenig umschauen, weil man hört ja vieles von diesem Netzwerk und alle möglichen Freunde sind ja auch dabei. Also auf dem ersten Blick fand ich, ist es ein Netzwerk wie jedes andere. Man kann Freunde online treffen, mit ihnen chatten und gemeinsame Dinge teilen. Also nichts ungewöhnliches…
    Doch in Sachen Benutzerfreundlichkeit und Privatsphäre sollte sich Facebook bei anderen schon noch eine Scheibe abschneiden. Vor allem die schlechte Übersichtlichkeit bei den ganzen Einstellungen, fand ich persönlich etwas störend. Man muss sich durch unzählige Menüs und Untermenüs schlängeln um eine Einstellung vorzunehmen, für mich ist das nervend und zeitraubend. Auch fand ich es immer komisch das wenn ich Personen im Netzwerk blockiert habe, diese mich immer noch anschreiben konnten. Wieso dann eine Blockierfunktion, wenn diese dann doch nicht den gewünschten Effekt bringt? Lies mehr »

    1 Stern2 Stern3 Stern4 Stern5 Stern (4 Stimmen, Bewertung: 4,75 von 5)
    Loading ... Loading ...
    18
    Feb

    Facebook geänderte AGB´s

    Laut den neuen Nutzungsbedingungen kann Facebook über jegliche Art von Daten frei verfügen und diese nach Belieben weiter verwenden, selbst wenn sich ein Mitglied längst von der Plattform abgemeldet hat. Das Recht auf die Verwendung von Nutzerdaten hielt sich Facebook zwar bereits seit jeher vor, dass aber auch Informationen von Ex-Mitgliedern unbeschränkt verarbeitet werden können, erregt nun großen Unmut bei Nutzern und Datenschützern. So haben sich in kürzester Zeit Protestgruppen innerhalb des sozialen Netzwerks, aber auch außerhalb in Internetforen und Blogs gebildet.

    «Nach deutschem Recht ist eine einseitige AGB-Änderung möglich und der Nutzer muss diese mehr oder weniger akzeptieren. Allerdings gilt für Facebook ohnehin das amerikanische Recht, da die Plattform hierzulande keine Niederlassung hat», erläutert Maren Raguse, Mitarbeiterin im Forschungsbereich beim Unabhängigen Landeszentrum für Datenschutz Schleswig-Holstein (ULD). Im Grunde bliebe den Usern nun wenig anderes übrig als die Änderungen hinzunehmen oder sich ab sofort von der Plattform abzumelden. «Wirklich problematisch ist eigentlich, dass nun auch Daten von Dritten einfach so an Facebook weitergehen – etwa, wenn jemand Fotos online stellt, wo auch andere Personen abgebildet sind. Damit werden auch die Rechte dieser Personen auf- bzw. an die Plattform abgegeben», so Raguse. Lies mehr »

    1 Stern2 Stern3 Stern4 Stern5 Stern (Noch nicht bewertet, sei Du der Erste!!!)
    Loading ... Loading ...
    • Login

      Registrierung deaktiv
      Benutzer:
      Kennwort:
    • Kalender

      Juli 2018
      M D M D F S S
      « Nov    
       1
      2345678
      9101112131415
      16171819202122
      23242526272829
      3031  
    • Kategorien

    • Giveaway of the Day

      Jeden Tag eine kostenlose Vollversion für Dich! Einfach hier klicken und mehr erfahren!
    • Twitter

    • Tumblr

    • LiebLinks

    • SMS Status


      Heute können noch / SMS kostenlos versendet werden.
    • Schlagwort-Wolke

    • Spruch des Tages

    • KaRo App

    • App Store Charts


      Google Maps - GPS Navigation Navigation
      Google Maps - GPS Navigation
      Laden

      WhatsApp Messenger Soziale Netze
      WhatsApp Messenger
      Laden


      Helix Jump Spiele
      Helix Jump
      Laden

      Fuzzy Critters Spiele
      Fuzzy Critters
      Laden

    Werbung