Hinweis

Besuche doch auch meine Fun-Generatoren:

  • Arbeitsunlust
  • Winterschlaf
  • Wir bieten

    Beiträge per RSS Feed

    Bestelle jetzt einfach unseren RSS Feed und bleibe immer auf den laufenden. Verpasse keine neuen Beiträge und Kommentare mehr.

    22
    Mrz

    Warnung vor gefährlichen Webseiten

    Die Gefahren sind groß im Internet auf unseriösen Seiten zu landen (Phishing, Spyware, Kreditkartenbetrug uvm.). Und die Methoden der Betrüger, einen auf solche Seiten zu locken werden immer raffinierter. Doch die Frage ist nun, wie man solche Seiten entlarven kann?
    Das geht ganz einfach, dank WOT (Web Of Trust). Diese kostenlose Browser-Erweiterung zeigt Dir an, was von einer Webseite zu halten ist und greift dafür auf die Erfahrung alles WOT-Nutzer zurück. Lies mehr »

    1 Stern2 Stern3 Stern4 Stern5 Stern (1 Stimmen, Bewertung: 5,00 von 5)
    Loading ... Loading ...
    11
    Mrz

    Bot-Trap – Der Türsteher für Deine Webseite

    Welcher Webmaster möchte nicht Spambots, automatisierte Hack-Skripte oder Content-Grabber von seiner Webseite ausschließen? Das ist dank Bot-Trap nun möglich und kinderleicht. Das ganze läuft in 5 einfachen Schritten ab:

    1. Der Webseiten-Betreiber registriert sich im Forum von Bot-Trap und stellt sich möglichst ausführlich vor. Je nach Ermessen wird dieser dann von einem Moderator akzeptiert oder nicht.
    -Der Vorteil davon ist, das keine bösen Bot-Betreiber Einsicht in den Programmcode haben sollen-
    2. Man bekommt eine PHP Datei die man auf seine Homepage einbinden muss
    3. Nach einem erfolgreichen Test, werden nun alle von der Community zusammengetragenen bösen User Agents und auch spezielle IP Adressen für dem Zugriff auf die Webseite ausgeschlossen
    -Durch verschiedene und zahlreiche Schutzebenen wird sichergestellt das z.B. kein Google-Bot oder ein normaler Besucher nicht ausgeschlossen werden. Sollte es dennoch einmal dazu kommen kann dieser (nicht) Schädling im Forum gemeldet werden und ein Moderator kann diesen nach einer kurzen Überprüfung (ent) sperren-
    4. Unregelmäßige Updates halten die Datei auf dem neuesten Stand
    -Natürlich kann man auch selber bestimmte User-Agents und IP Adressen für die eigene Webseite freigeben oder sperren-
    5. Man kann wenn man möchte auch selbst sogenannte Logs schreiben lassen um den überblick zu behalten welche User-Agents oder IP´s gesperrt wurden
    -In der Log-Datei stehen neben der IP-Adresse, des User-Agents, des Hosts, Ziel-URL alle weiteren notwendigen Informationen für weiter Nachforschungen.- Lies mehr »

    1 Stern2 Stern3 Stern4 Stern5 Stern (1 Stimmen, Bewertung: 4,00 von 5)
    Loading ... Loading ...
    24
    Feb

    Rising Antivirus 2009 (free)

    Nachdem in der letzten Woche ein paar Probleme mit dem Update von der 2008´er auf die 2009´er Version aufgetreten sind, erschien nun endlich vorgestern die neue Freeversion “Rising Antivirus 2009″. Wie gewohnt auch in eine kostenlosen Version (mit langsameren Updateserver). Wer die neue Version nutzen möchte muss zuerst die alte 2008´er Version deinstallieren und die neue Version von Rising Antivirus 2009 Free installieren. Die Funktionen sind natürlich alle gleich geblieben und Du findest diese nochmal hier zum nachlesen.

    Anbieter & Download: Beijing Rising Software Co.,Ltd ( Downloads)
    Lizenz: Freeware (mit langsameren Updateserver), Shareware (10,-€ im Jahr)
    Systeme: WinXP,Windows2000,Windows2003,Windows Vista Starter,Windows
    Sprache: Deutsch

    Lies mehr »

    1 Stern2 Stern3 Stern4 Stern5 Stern (4 Stimmen, Bewertung: 4,75 von 5)
    Loading ... Loading ...
    18
    Feb

    Gefahren in E-Mail Anhängen

    Hinter vielen E-Mails lauern Gefahren: Selbst die elektronische Post von Bekannten kann den Computer ohne deren Wissen mit Schädlingen infizieren. Beim Öffnen von E-Mails ist daher stets besondere Vorsicht geboten.

    Erwartet man keine Post von unbekannten Absendern, sollten entsprechende E-Mails direkt in den Papierkorb wandern. Viele Kriminelle nutzen unter anderem angehängte Dokumente oder im Text verlinkte Internet-Seiten, um Zugang zu fremden Rechnern zu erlangen. Mit dem Öffnen der Datei installieren sich dann Schädlinge wie beispielsweise Trojaner, die geheime Daten und Passwörter ausspionieren und an den Absender weiterleiten. Dieser kann die gewonnenen Daten bequem nutzen, um beispielsweise Abbuchungen von Konten oder Shopping-Touren in Online-Warenhäusern unter falschem Namen zu unternehmen.

    Doch selbst bei E-Mails von Freunden und Bekannten kann man sich nicht in Sicherheit wiegen: Versenden diese ihre Post von einem (viren-)infizierten Computer aus, geht im Anhang mitunter der Schädling auf Reisen und steckt weitere Rechner an. Lies mehr »

    1 Stern2 Stern3 Stern4 Stern5 Stern (Noch nicht bewertet, sei Du der Erste!!!)
    Loading ... Loading ...
    07
    Aug

    Wie kann man Spam verhindern (Teil 2)

    Hier nun noch ein paar Methoden, wie man Spam verhindern kann.

    Nie auf Spammails antworten
    Einige Spam-Versender ermöglichen Dir zwar Dich aus dem Verteiler auszutragen, aber sobald Du den Link zum austragen klickst, weiß der Versender das Deine Emailadresse funktioniert und kann diese weiter verkaufen.

    Weiterleiten von Mails an mehrere Empfänger
    Wenn mal wieder Tante Jutta denkt sie muss an alle ihrer Lieben eine “wichtige” Email senden, dann tut sie das sicherlich indem sie die ganze Emaildaresse einfach in das “TO:” = “An:” Feld ihres Emailprogrammes einfügt. So kann jeder Empfänger die Liste der anderen Empfänger einsehen und in den meisten Fällen werden diese Mails auch noch weiter versendet und können so auch in die falschen Hände geraten.  Genau das ist aber die falsche Methode. Besser ist es man benutzt für solche Emails die an meherer Adressen gehen die BCC: = “Blind Carbon Copy” (zu deutsch die “Blindcopy) und fügt dort alle Adressen ein. Die Email wird an alle Empfänger gesendet, aber die Emailadressen sind für den einzelnen Empfänger nicht mehr ersichtlich.

    Automatische Empfangsbestätigung deaktivieren
    Deaktiviere in Deinem Emailprogramm die Funktion für eine automatische Empfangsbestätigung, da dadurch der Empfänger eine Quittung erhält, das Deine Emailadresse existiert.

    Bilder in HTML Mails blockieren
    In den meisten Fällen werden Bilder von Spammern als Web-Beacons (auch “Action Tags”, “Pixel Tracker” oder “Clear GIFs” genannt) verwendet. Diese Bilder befinden sich auf externen Webservern und sind mit ihnen verknüpft, wenn Du also diese Email öffnest und die Bilder von dem Webserver runtergeladen werden, ist dies auch ein sicheres Zeichen, das die Emailadresse existiert. Besser ist also Bilder und Grafiken zu blockieren und diese bei sicheren Emails (Freunden und Bekannten) wieder zu aktivieren.

    Dies wären erstmal einige Methoden um Spam zu verhindern und zu stoppen. Klar gibt es noch viele andere, auf die wir bestimmt auch noch in den nächsten Beiträgen eingehen werden.

    1 Stern2 Stern3 Stern4 Stern5 Stern (Noch nicht bewertet, sei Du der Erste!!!)
    Loading ... Loading ...
    05
    Aug

    Wie kann man Spam verhindern (Teil 1)

    Zuerst einmal sollten wir klären was genau eine Spam ist und wieso man diese Spammails erhält.

    [inspic=77,left,fullscreen,thumb]Der Begriff
    1936 kam ein Dosenfleisch mit dem Markennamen SPAM (SPiced hAM) auf den Markt. Der Begriff entstammt eigentlich dem “Spam-Sketch” der englischen Comedyserie Monty Python’s Flying Circus: In einem Café besteht die Speisekarte ausschließlich aus Gerichten mit Spam, die „Spam“ teilweise mehrfach hintereinander im Namen enthalten. Im Sketch wird das Wort „Spam“ insgesamt knapp 100 Mal erwähnt. Daraus entstand dann im amerikanischen Englisch die Floskel „… ist so unnötig wie Büchsenfleisch (Spam)“.
    Die erste Spam-E-Mail wurde wohl am 3. Mai 1978 versendet, allerdings erst im Jahr 1993 als solche bezeichnet.
    Der Ausdruck “Spam” wird heute allgemein für unerwünschte Werbebotschaften jeder Art verwendet.

    Maßnahmen gegen Spammails
    Verschleiern von E-Mail-Adressen
    Wen man z.B. bei der Anmeldung auf Internetseiten und in Foren eine Email benötigt, so empfiehlt es sich in den meisten Fällen sich eine Wegwerf-E-Mail-Adressen einzurichten und diese anzugeben (z.B. spambog). Diese Adressen sind in den meisten Fällen zeitlich begrenzt und es können nur Emails empfangen werden und nicht gesendet. Lies mehr »

    1 Stern2 Stern3 Stern4 Stern5 Stern (Noch nicht bewertet, sei Du der Erste!!!)
    Loading ... Loading ...
    • Login

      Registrierung deaktiv
      Benutzer:
      Kennwort:
    • Kalender

      November 2017
      M D M D F S S
      « Nov    
       12345
      6789101112
      13141516171819
      20212223242526
      27282930  
    • Kategorien

    • Giveaway of the Day

      Jeden Tag eine kostenlose Vollversion für Dich! Einfach hier klicken und mehr erfahren!
    • Twitter

    • Tumblr

    • LiebLinks

    • SMS Status


      Heute können noch 20000 / 20000 SMS kostenlos versendet werden.
    • Schlagwort-Wolke

    • Spruch des Tages

    • KaRo App

    • App Store Charts


      WhatsApp Messenger Soziale Netze
      WhatsApp Messenger
      Laden

      Rules of Survival Spiele
      Rules of Survival
      Laden

      YouTube: Ansehen & Entdecken Foto und Video
      YouTube: Ansehen & Entdecken
      Laden

      Fire Up! Spiele
      Fire Up!
      Laden

      Shadow Fight 3 Spiele
      Shadow Fight 3
      Laden

    Werbung